Der verbotene Fluss

Der verbotene Fluss

Ein meisterhaft erzählter Roman voller Geheimnisse

Charlotte wagt einen großen Schritt, als sie 1890 Berlin verlässt und eine Stelle als Gouvernante in einem herrschaftlichen Haus bei London antritt. Dort ist sie für die junge Emily verantwortlich, die seit dem tragischen Verlust ihrer Mutter von schlimmen Albträumen verfolgt wird und den nahe gelegenen Fluss fürchtet. Besorgt um das Wohl des Mädchens versucht Charlotte, mehr über den Tod von Lady Ellen herauszufinden, doch niemand im Haus ist bereit, das Schweigen zu brechen. Erst mithilfe des Journalisten Tom kommt Charlotte einer dunklen Wahrheit auf die Spur …

„Eine packende Story, die das Flair der englischen Aristokratie wunderbar einfängt.“
FÜR SIE (20.01.2014)

Ab Mai 2015 – „Der verbotene Fluss“ auf Italienisch 

imgres

Dazu gibt es auch ein kleines Video: